Anbieter-Checkliste

Nutzen Sie unsere Checkliste, um die verschiedenen Anbieter einfach vergleichen zu können und um bei der jeweiligen Beratungshotline die richtigen Fragen zu stellen! Die Antworten  helfen Ihnen, sich für den geeigneten Anbieter zu entscheiden.

Wird Ihnen das Angebot der Weiterbildungseinrichtung ausführlich vorgestellt?

  • An wen richtet sich das Weiterbildungsangebot?
  • Welche Vorkenntnisse werden erwartet?
  • Was sind die konkreten Zugangsbestimmungen?
  • Wie viele Teilnehmer gibt es?
  • Wie lange dauert die Weiterbildung?
  • Gibt es Referenzen und/oder Berichte von ehemaligen Teilnehmern?
  • Womit weist der Anbieter seine Qualität und Kompetenz nach (Zertifikate)?
  • Nehmen die Tutoren/Dozenten selbst regelmäßig an Fortbildungen teil?
  • Welche Abschlüsse können erworben werden?
  • Wird auf die Prüfungen besonders vorbereitet?
  • Was kostet die Weiterbildung? (Bei Ihrer Berechnung Fahrtkosten nicht vergessen!)
  • Ist eine finanzielle Förderung möglich?
  • Wo findet die Weiterbildung statt, wo werden die sogenannten Präsenz-Seminare durchgeführt?
  • Wird Ihnen ein Ansprechpartner genannt für weitere und persönliche Fragen?

Erhalten Sie genaue Informationen über die Struktur und Inhalte der Weiterbildung?

  • Welche Lehr- und Lernmethoden werden eingesetzt?
  • Wie hoch ist der Anteil der Präsenzphasen bei einer Weiterbildung online?
  • Können Sie sich vorher absolvierte Weiterbildungsinhalte anrechnen lassen?
  • Wie wird Ihnen bei Problemen geholfen?
  • Wie werden Ihre Leistungen bei den Seminaren bewertet?
  • Wird Ihnen auch ein Praxisbezug geboten?
  • Gibt es weiterführende Seminare und/oder Lehrgänge?

Gefällt Ihnen die Ausstattung der Seminarräume, fühlen Sie sich wohl?

  • Ist die Technik auf dem neuesten Stand?
  • Welche Lernmaterialien werden Ihnen zur Verfügung gestellt?
  • Mögen Sie das Schriftbild, das Layout und den Aufbau der Lernmaterialien?

Beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen!

  • Welche Anmeldefristen müssen Sie einhalten?
  • Wie lange darf Ihre Weiterbildung maximal dauern, wie oft können Sie (kostenlos) verlängern?
  • Wie flexibel sind Sie bei der Wahrnehmung der Prüfungstermine?
  • Können Sie in Raten zahlen oder werden die Beiträge monatlich fällig?
  • Können Sie von einem Rücktrittsrecht Gebrauch machen – wie lange?
  • Müssen Sie Bearbeitungsgebühren bezahlen? (Achten Sie auf das Kleingedruckte!)
  • Was passiert, wenn ein Seminar wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden kann oder wenn der Dozent krank ist?

Hier gibt's die Anbieter-Checkliste als Download!